St. Rochus Schützenbruderschaft Broich-Peel e.V.

Sebastianusfest 2013

Das wird ein Festjahr

-Runder Geburtstag, Silberhochzeit und Königswürde- 

Der neue Schützenkönig und zweite Brudermeister der St. Rochus Schützenbruderschaft Broich-Peel, Michael Rumpf, kommt dieses Jahr aus dem Feiern eigentlich gar nicht raus. Denn sowohl er als auch seine Frau Elke werden in diesem Jahr 50 Jahre alt und sind seit 25 Jahren verheiratet. Den Start in das Festjahr stellte nun die Krönung zum König der Bruderschaft am 18. Januar dar. Im Rahmen einer feierlichen Messe übernahm er das Silber von seinem Vorgänger Herbert Bihn. Ebenso wurden seine beiden Minister Christoph Rumpf und Klaus Vieten in ihre Ämter eingeführt und erhielten die Ministerketten. Wie es bereits seit vielen Jahren Tradition in Broich-Peel ist, wurde die Krönungsmesse wieder, in hervorragender Weise, von den Jungschützen vorbereitet und stand unter dem Motto „Ein Puzzle, viele Teile, Mensch Du bist Einmalig“. Musikalisch begleitet wurde die Messe vom Jugendblasorchester Günhoven. Es wurden aber nicht nur die Altmajestäten in ihre Ämter eingeführt. Auch die Jugendprinzessin Nadine Eckers mit ihren Rittern Janine König und Beate Amend, sowie der Schülerprinz Nico Lehnen mit den Rittern Christian Vieten und Peter Vieten wurde inthronisiert. Eine Neuheit stellte die Ehrung langjähriger Bruderschaftsmitglieder zum Ende der Messe dar. Geehrt wurden für 65 Jahre Mitgliedschaft Josef Heinen, für 60 Jahre Karl Vieten, für 50 Jahre Manfred Görres, Willi Peters, Michael Pillen, Hans-Albert Schultz, Friedhelm Stevens, Manfred Stevens und Werner Theißen. Auf 40-jährige Zugehörigkeit können Bruno Bolten, Franz Willi Caspers, Wilhelm Hannen, Lothar Hillers, Edgar Krappen, Rolf Kulawik und Jakob Schlefers zurückblicken. Schließlich wurden noch Anja Heyer, Heinz-Peter Hünten, Christoph Müller, Theo Schmitz, Dr. Christoph Stehle, Ingrid Thomas, Harald Wermke und Thomas Wolf für 25 Jahre ausgezeichnet. Im Anschluss an die Messe ging es zum gemütlichen Abend ins Pfarrheim. Nach einem gemeinsamen Essen ließ man das Schützenfest 2012 anhand eines musikalisch untermalten Videos noch einmal aufleben und den Abend noch gemütlich ausklingen. 

Für die reibungslose Bewirtung sorgte in diesem Jahr wieder der 1. Jägerzug und auch die Verlosung wurde routiniert vom Zug Preußen 07 durchgeführt.

Auf dem Foto stehen v.l.:

Helmuth Rüskens, Janine König, Klaus Vieten, Nadine Eckers, Michael Rumpf, Beate Amend, Christoph Rumpf, Christian Vieten, Pfarrer Harald Josephs, Nico Lehnen, Norbert Ohlenforst, Peter Vieten